Bürgschaftsbanken

Ein „Nein“ der Bank ist noch lange keine „Nein“.
Bürgschaftsbanken gibt es, damit keine wirtschaftlich sinnvollen Vorhaben an fehlenden Sicherheiten scheitern müssen. Wenn Ihre Hausbank für das Darlehen mehr Sicherheiten verlangt, als Sie haben, müssen Sie Ihr Vorhaben nicht gleich aufgeben. Als Kreditabsicherung zur Überwindung dieses Dilemmas gibt es ein feines Finanzierungsinstrument, nämlich eine Ausfallbürgschaft der Bürgschaftsbank. Die Bürgschaftsbank kann für Sie ins wirtschaftliche Obligo gehen und ist in der Lage, Ihren Kredit maximal zu 80 Prozent abzusichern und den Weg für die Finanzierung frei zu machen.

    Ich überlege eine Bürgschaft zu beantragen janein
    Wie viel Geld brauchen Sie? *
    So viel Eigenkapital habe ich: *
    Mir fehlen bankübliche Sicherheiten * janein
    Ihr Name *
    Ihre E-Mail *
    Bundesland meines Firmen-Sitzes: *